Sie sind hier : Homepage →  Die Zukunft

Die Lithium Ionen oder Lithium Polymer Akkus.

Die Zukunft liegt sicher in moderneren Ladungs-Speicher Konzepten, also bei den Lithium Ionen oder Lithium Polymer Batterien. Doch die haben ganz andere Probleme.

 

Bei beiden Konzepten bzw. Materialien sind die Randbedingungen kompliziert. So schnell wie die eine überhitzt und dann explodiert, so ist die andere durch Überladung unbrauchbar. Das heißt, die LI-PO nimmt keine Kapazität mehr auf.

 

Auch ist es die Frage, wann irgendwo irgendwer wieder mal ein Patent aus der Schublade zieht und abkassieren will oder die eine oder andere geniale Technik in der Schublade verschwinden läßt.

 

Das Patent von der Wiederaufladbarkeit von Kohle Batterien ist z.B. verschwunden. Damals hieß es, man könne ganz normale Batterien bis zu 3 mal und bis zu 80% wieder aufladen.

 

Und nun ??????? Es ist weg, das Patent, und keiner hat´s gesehen.

 

 

Die Vor- und Nachteile der LIPO Technologie.

Wo es Licht gibt, gibt es immer auch Schatten, immer.

 

Die LIPO Akkus sind extrem klein und damit leicht und haben eine erstaunliche Ausdauer. Doch Lithium ist ein agressives Metall und zerfrisst die Eingeweide der Akkus so nach und nach. Genauere Forschungen sind im Entstehen.

 

Also der LIPO oder LI-IO Akku altert schneller als NICD oder NIMH, selbst wenn er nicht benutzt wird. Das ist einer der gravierendsden Nachteile neben der "sensibleren" Ladetechnik

 

Unsere Notebooks haben/hatten alle diese tollen LI Akku Packs drinnen und nach weniger als 5 Jahren bzw. sogar schon nach 2 Jahren war der "Saft" raus. Eine Umschreibung dafür, daß das Aufladen nichts mehr geholfen hatte, es blieb nichts mehr drinnen. Der Notebook lief schlappe 3 Minuten von 100% auf 7%.

Und so etwas sagt Ihnen natürlich keiner vorher, es wird tot geschwiegen. Sie sollen erst kaufen.



-

Enorm viel Saft auf kleinsten Raum, das gibt es schon !


Erste hervorragende
Erfahrungen mit kleinen LIPO Akkus gibt es bei den Flugmodellbauern mit weit höheren Ansprüchen als den Notstromversorgern.

 

Und in 2008 wird die Packungsdichte verdoppelt (hat man glaubhaft versichert).

 

 

 

Startseite - © 2001/2016 - all Copyrights by RDE Consult Dipl.Ing. Gert Redlich - 65191 Wiesbaden - zum Telefon -